Deutschlands günstige Mietbürgschaft

BARES GELD SPAREN – BÜRGSCHAFT STATT BARKAUTION MACHT´S MÖGLICH!

Statt

Barkaution,

4,38 €

monatlich*

*Mindestbeitrag 50 € / Jahr bei jährlicher Zahlweise

SCHNELL

Bonitätsprüfung mit Sofort-Antwort
Versand der Urkunde in 1-2 Werktagen

GÜNSTIG

Nur 4,5 % der Mietkaution
Keine versteckten Kosten

OHNE RISIKO

Jederzeit kündbar
100 % unverbindliche Sofort-Anfrage

Mit dem Kautionsfuchs sparst Du Dir das Geld für die Mietkaution

1. Unverbindlich anfragen

2. Online-Sofort-Antwort

3. Online Antrag ausfüllen

4. Urkunde kommt per Post

5. Urkunde dem Vermieter geben


Zusatzleistungen für unsere Neukunden

Günstig und schnell: Jetzt unverbindlich anfragen – wir antworten sofort!

Bei einer Mietkaution von 1111 würdest Du 4.17 monatlich bezahlen.

Du kannst die Höhe der Mietkaution im Antrag noch anpassen. Die Anfrage ist komplett unverbindlich.

Einfach die Basisdaten eingeben und Bürgschaftsübernahme anfragen. Bis gleich!

Bitte warten … Wird geladen …

Häufige Fragen und Antworten

Wie funktioniert eine Mietkautionsversicherung?

Jeder kennt das: Wer privat eine Wohnung mietet, muss eine Mietkaution hinterlegen – in bar oder als Sparbuch. Diese Kaution sichert den Vermieter während des Mietverhältnisses gegen eventuell entstehende Schäden an der Wohnung ab. Bei der Mietkautionsversicherung vom Kautionsfuchs übernimmt unser Partner, die Württembergische Versicherung, für die übliche Kaution eine Bürgschaft. Du musst also den Kautionsbetrag nicht selber aufbringen. Stattdessen zahlst Du an uns einen geringen monatlichen Beitrag für die Bürgschaft. Hier gibt es weitere nützliche Informationen zur Mietkautionsversicherung.

Kann die Mietkautionsversicherung auch bei bestehenden Mietverträgen abgeschlossen werden?

Nein. Das Einzugsdatum darf nicht länger als 14 Tage in der Vergangenheit liegen. Wenn Du schon länger in Deiner Wohnung wohnst, empfehlen wir Dir die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de.

Gibt es eine Beschränkung für die Höhe der Bürgschaft?

Ja. Bis zu einer maximalen Summe von 9.000 Euro kannst Du eine Bürgschaft in Höhe von insgesamt drei Monatsmieten (kalt) vereinbaren. Wenn Du eine Bürgschaft über 9.000 € beantragen möchtest, empfehlen wir Dir die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de

Mit welcher Frist kann die Bürgschaft für die Mietkaution gekündigt werden?

Du kannst die Bürgschaft jederzeit kündigen. Dafür musst Du uns die Bürgschaftsurkunde als Original zurückgeben. Nutze hierzu auch unser Kündigungsformular.

Welche Vorteile bietet Kautionfuchs für den Vermieter?

Kautionsfuchs ist eine Bürgschaft auf erstes Anfordern und verfügt auch für Vermieter über zahlreiche Vorteile. Hier geht es zu den Vorteilen & Informationen für Vermieter

Kann die Kautionsbürgschaft auch für gewerbliche Mietverhältnisse genutzt werden?

Die Kautionsfuchs Mietkautionsbürgschaft kann leider nicht für gewerbliche Mietverhältnisse genutzt werden. Für diese bieten wir in Zusammenarbeit mit kautionsfrei.de eine entsprechende Mietkautionsbürgschaft an. Unter kautionsfuchs.de/gewerbe findest Du weitere Informationen. Gerne hilft Dir auch unser Support unter 0800 01 22 334.

Kostenlose Service-Hotline

Hast Du Fragen zur bargeldlosen Mietkaution?
Dann ruf einfach unsere kostenlose Hotline an: